Ein neues Objekt der Begierde am Flughafen – der ÜBÄRFLIEGER

Heute Morgen gab es für uns Spotter wieder eine schöne Überraschung. TUIfly ließ eine ihrer Boeing 737-800 wieder als Sonderbemalung lackieren. Diesmal wird 100 Jahre Bärenmarke gefeiert und der „ÜBÄRFlieger“ jettet durch Europa.

TUIfly, eine deutsche Chartergesellschaft hervorgegangen aus der Zusammenlegung von Hapag Lloyd und Hapag Lloyd Express,  ist bekannt für seine vielen sonderbemalten Flugzeuge. Bis vor kurzem gab es fünf davon: DB Air One, DB Air Two, HaribAir, GoldbAir und GlücksbringAir; jetzt kommt noch der ÜBÄRFlieger hinzu.
Auf dem Rumpf des Flugzeuges wird damit geworben: „Fotografieren und Gewinnchance auf bärenmarke.de sichern!“, im Moment findet sich noch kein Hinweis auf der Website, diese Aktion ist noch brandneu!
Sicherlich ist diese Bemalung auch für Kinder auf Flughäfen und Besucherterrasse sehr interessant. Das schöne ist auch, dass man auf der TUIfly-Website genau sehen kann wann welche Sonderbemalung wo fliegt (http://www.tuifly.com/theme/show).
Nun heißt es also auch für mich als Spotter „Augen auf“ und ich hoffe, dass ich diesen ÜBÄRFlieger bald auch ablichten kann.

Hier habe ich einen Link für dich, damit du die den ÜBÄRFLieger mal anschauen kannst: http://www.skyliner-aviation.de/viewphoto.main?LC=nav2&picid=7775

 

Advertisements

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s