Ein „Willi“ für die Flugzeug-Vitrine

Am Wochenende konnte nun in meinem Flottenpark ein weiteres Model geparkt werden. Über das bekannte Online-Auktionshaus erhielt ich den recht günstigen Zuschlag, für ein mir noch fehlendes Flugzeug. Es handelt sich um eine Boeing 757-300 der deutschen Charter-Fluggesellschaft Condor. Und zwar nicht um die standardmäßige Bemalung, sondern es ist der „Willi“.

D-ABON Condor "Willi"

Vor fast genau drei Jahren am 02. Juli 2011 flog ich von Mallorca zurück nach Düsseldorf. Positiv überrascht war ich damals, als ich erkannte mit wem ich den Flug antreten sollte. In Spotter-Kreisen weiß jeder wer oder was mit „Willi“ gemeint ist. Die Boeing 757-300 der Condor Flugdienst mit der Registrierung D-ABON trägt diese ‚herzliche Sonderbemalung‘ als Hommage an Wilfried Meyer, der 30 Jahre lang das Gesicht von Condor entscheidend prägte. Seit 2006 fliegt diese Boeing in der Sonderbemalung durch die Luft und begeistert Groß und Klein auf jedem Flughafen. Das tolle ist, dass Condor einen Service auf der Internetseite anbietet, so dass man sehen kann, wann der sehenswerte Flieger in den nächsten Tagen aufg welchem Flughafen zu sehen ist.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein „Willi“ für die Flugzeug-Vitrine

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s