Charles Dickens Festival in Blomberg

Weihnachtsmärkte gibt es ja noch und nöcher. „Der Schönste…“, „Der Größte…“, Der Romantischste…“ ließt man immer wieder über die verschiedensten Märkte, sei es nun in Großstädten oder auch in kleinen Städten. Letztendlich ist es doch überall fast dasselbe; gebrannte Mandeln, Glühwein, Bratwurst etc. werden angeboten. Da freut man sich doch, wenn man mal einen etwas…

Leuchttrum_Deich

Pilsumer Leuchtturm

Seit unserem Urlaub im letzten Jahr auf Fehmarn und dem Besuch des Flügger Leuchtturms ist unsere große Maus hin und weg von Leuchttürmen. So oft hat sie mir mit strahlenden Augen auf meine Frage „Und, was hast du heute Nacht geträumt?“ geantwortet mit „Leuchtturm!“. Daher war für mich klar, wir müssen mal wieder zu einem Leuchtturm! Doch die begehrten…

DerHermannLeuchtet1

Der Hermann leuchtet – LightArt 2015

Mitten im südlichen Teutoburger Wald steht das Hermannsdenkmal. Das Denkmal soll an den Cheruskerfürsten Arminius und die sogenannte Schlacht im Teutoburger Wald erinnern. Einmal im Jahr wird dieses Denkmal in ein ganz besonderes Licht gesetzt. Aufgrund der positiven Resonanz im letzten Frühjahr fand auch dieses Jahr wieder das Event „Der Hermann leuchtet“ statt. Voriges Jahr wusste ich noch nichts…

Endlich mal wieder Plane-Spotting

Am vergangenen Montag durfte ich meine Schwägerin und Schwager samt Freund und Freundin zum Flughafen Dortmund bringen um von dort in den Portugal-Urlaub starten zu können. Selbstverständlich habe ich mich gerne dazu bereit erklärt diesen Flughafentransfer durchzuführen, bot dies doch die Chance endlich mal wieder an einen Flughafen zu kommen und etwas zu spotten. Zwar…

Familienausflug zum Flughafen Hannover

An Karfreitag beschlossen wir kurzfristig am Nachmittag einen Familienausflug zum Flughafen Hannover zu unternehmen. Nach gut einer Stunde Fahrtzeit erreichten wir den Flughafen und fanden direkt vor Terminal C einen Parkplatz. Dieser schlug allerdings mit einem Euro für 15 Minuten zu buche. Drei Stunden in einem der Parkhäuser hätten auch neun Euro gekostet. Nachdem wir…

Color Schornstein

Kurzbesuch auf der „Color Fantasy“ der Color Line

Ich war letztes Wochenende beruflich im Rahmen einer Gruppenreise als Reisebegleitung unterwegs und hatte dabei die Möglichkeit die „Color Fantasy“ der ColorLine in Kiel zu besichtigen. Im Rahmen eines Ausflugs nach Kiel, gab es die Möglichkeit ein vor Ort liegendes Schiff der Color Line zu besichtigen. Nach der Ankunft am Norwegenkai ging es in das…

Düsseldorf – "Wheel of Vision"

Gestern waren wir spontan in Düsseldorf, unserer alten Heimat. Während die Mama ihre ehemaligen Kollegen besuchte, statteten die Großeltern und ich dem Stadtteil Eller einen Besuch ab; dort wohnte ich während meiner Studienzeit. Am Abend genossen wir eine Fahrt im Riesenrad „Wheel of Vision“