Endlich mal etwas Sonne

Es ist Winter. Es wäre eigentlich die Zeit für Schnee. Gerade als Familie mit Kind/ern wünscht man sich weiße Weihnachten. Aber in Deutschland herrscht im Moment Regenwetter. Aufgrund des starken Windes kommt der Regen nicht nur von oben sondern auch von rechts, links, vorne und hinten. Aber ab und zu gibt es ja auch mal einen wahren Lichtblick.

So war es gestern. Während ich die große Maus zum Kindergarten brachte erblickten wir schon einen gelben Streifen über dem Horizont am Himmel. Die Wolkendecke riss dort doch tatsächlich auf und es war die Sonne zu erahnen. Alleine dieser Anblick ließ die Laune doch schon etwas besser werden. Als ich dann die Mama am Arbeitsplatz absetzte, zeichnete sich der Himmel in den schönsten warmen Gelb-, Rot- und Orangtönen ab. Das musste ich doch irgendwie aufs Foto bannen. Also schnell zu einer hoch gelegenen Stelle mit herrlicher Aussicht auf den Sonnenaufgang vor heimischer Kulisse. Da diese Fotoaktion recht spontan war, konnte ich das Naturereigniss leider nur mit dem Smartphone festhalten, aber seht selbst:

Die erste Aufnahme, war noch recht nüchtern:

BI_sunrise01

Aber nachdem ich etwas mit den Einstellungen gespielt hatte und die Sonne weiter aufgegangen war, bot sich dieses herrliche Bild:

BI_sunrise02

Kurze Zeit später war die Sonne dann wieder hinter der oberen Wolkendecke verschwunden.

Die Fotos sind sozusagen „out of the cam“ also komplett unbearbeitet. Natürlich habe ich meinen Eindruck auch gleich mit meiner Timeline bei Twitter geteilt. Hier kann man ja noch etwas an den Einstellungen drehen, so dass dieses Bild dabei herauskam.

Schön, wie so ein paar helle Moment und Sonnenstrahlen einem doch den Tag versüßen können. Hoffen wir trotzdem noch auf etwas Schnee zum Schlitten fahren.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Endlich mal etwas Sonne

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s