„Flying home for christmas“ 2014

2011 startete die deutsche Fluggesellschaft Air Berlin zum ersten Mal den Weihnachtsflieger. Dabei wurde eine Boeing 737-800 etwas weihnachtlich umlackiert und zu dem starteten zur Saison Weihnachtsaktivitäten wie z.B. kostenlose Weihnachtsbaummitnahme oder auch besondere Flugpreise. Mittlerweile ist der Weihnachtsflieger zu einer Tradition geworden und so gibt es auch dieses Jahr wieder einen besonders weihnachtlich bemalten  Flieger.

© Andreas Jackert

© Andreas Jackert

Dieses Jahr trägt die Boeing 737-800 mit der Kennung D-ABML die besondere Weihnachtsbemalung. Der Illustrator Thies Schwarz gestaltet das aufwendige Motiv. Auf einer Länge von gut 18 Metern und gut zwei Meter Höhe wird dieses Mal eine winterliche Häuserlandschaft auf dem Rumpf gezeigt, bei der die Flugzeugfenster gleichzeitig die Häuserfenster sind. Somit gibt es wieder ein neues Fotomotiv für die Planespotter zu erhaschen. Der Erstflug fand am 27.11.2014 auf der Strecke Düsseldorf – Berlin statt. Von nun an, wird quer durch Europa fliegen und sicherlich an vielen Orten die Blicke auf sich ziehen.
Wer jetzt interessiert ist, den Flieger live zu sehen, so bietet Air Berlin wieder auf einer eigenen Interseite den Service, die Flugbewegung der Maschine für die nächsten drei bis vier Tage im voraus einsehen zu können, also zwischen welchen Flughäfen der Flieger unterwegs ist.
Ich hoffe, dieses Jahr auch die Möglichkeit zu haben, den Flieger möglichst hier in der Nähe, also Paderborn, Münster oder Hannover, zu sehen und zu fotografieren.

Hier noch einige Fotos des Weihnachtsfliegers:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s