800 Jahre Bielefeld – Tattoos und Malvorlagen

Das Bielefeld dieses Jahr 800-jähriges Jubiläum feiert, hatte ich ja schon mehrmals erwähnt.
Nun hat sich, unter anderem, eine Online Agentur aus Bielefeld etwas Besonderes einfallen lassen. Mit einer besonderen Glückwunschkarte gratuliert .comspace, eine Agentur für Online-Business, der Stadt Bielefeld. Im Postkartenformat gibt es eine Grußkarte mit dem Logo des Jubiläumsjahres und sechs weiteren typischen bekannten Bielefelder Motiven:

Bielefeld 800 Jahre Tattoos.

  • „Oetker-Pudding“
  • Fußball mit Armina-Fahne
  • Sparrenburg
  • Leineweber-Denkmal
  • Alter Markt
  • Heimat-Tierpark Olderdissen

.
Der Clou an den Motiven, es handelt sich um Klebe-Tattoos, wie die beliebten Kinder-Tattoos, die einfach mit ein wenig Wasser auf der Haut aufgeklebt werden können. Die einzelnen Motive können ausgeschnitten und nach eigenen Wünschen verwendet werden und zwar für kleine und große Bielefeld-Fans. Die Motive wurden von dem Bielefelder Grafiker Peter Zickermann gestaltet, der u.a. für seine Zeichnungen der Kinderrockband Randale bekannt ist.

Des Weiteren hat .comspace die Motive auch als Ausmalbilder zur Verfügung gestellt, die kostenfrei als PDF heruntergeladen werden können.

Die Tattoos gibt es kostenfrei in der Tourist-Information, Stadtbibliothek, historischen Museum, Museum Wäschefabrik, Shop im Tierpark Olderdissen und im DSC Arminia- und Fan-Shop in der Schüco-Arena, solange der Vorrat reicht.

Ich finde das eine gelungene Aktion und ein klasse „Geburtstagsgeschenk“!

Advertisements

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s