Smartphone-Apps, eine Infografik: App-solut app-hänging?

Kürzlich gab es eine interessante Infografik vom Mobilfunkbetreiber Simyo mit dem Titel „Ein Leben ohne Smartphone? 2012 App-solut undenkbar!“

Unlängst gibt es in Deutschland schon mehr Handys und Smartphones als Einwohner. Sicherlich sind die meist kleinen ‚cleveren Telefone‘ im Alltag durchaus recht hilfreich. Meistens fängt es morgens mit dem Wecker im Gerät an, dann werden die aktuellen Neuigkeiten und Wetter gelesen und schon mal schnell die Termine gecheckt. Schnell mal einen Fahrplan aufzurufen um von A nach B zu kommen ist mittlerweile auch kein Problem mehr. Ich weiß noch, wie ich mir vor gut zehn, 15 Jahren umständlich eine Art Fahrplan in mein Handy oder PDA eingespeichert habe. Heute gibt es dafür eine App; und nicht nur dafür. Zeitungen, Zeitschriften, Wetter, Musik & Radio, Bewertungsportale, Kundenbindungsprogramme u.v.m. werden über Apps vertrieben.
Man muss nur aufpassen, dass aus dem teilweise Segen kein Fluch wird. Die Flut an Informationen ist dermaßen stark, dass es Leute gibt, die sich schon fast gezwungen fühlen im Fünf-Minuten-Takt ihren digitalen Begleiter zu ‚konsultieren‘.

Die Infografik zeigt auf, wie Apps als kleine oder auch große Helfer den Alltag vereinfachen und unser Leben erleichtern:

© Simyo: http://www.simyo.de/leben-mit-app.html

Advertisements

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s