Rohe Gewalt am Wickeltisch – "Irgendetwas stimmt mit Hasi nicht!"

Ich dachte, ich guck nicht richtig. Heute wurde ich Zeuge roher Gewalt bzw. Tiermissbrauchs am Wickeltisch.

Da haben wir als treusorgende Eltern das Kinderzimmer etwas dekoriert, unter anderem auch mit Häschen aus Fließ an der Wand und im Bereich des Wickeltisches.
Seit einiger Zeit jedoch dreht sich unser Mäusschen beim Wickeln immer wieder gerne auf den Bauch und hat dabei einen der erwähnten Häschen an der Wand entdeckt. Zuerst wurde das Objekt vorsichtig ertastet bzw. gestreichelt, die letzten Tage jedoch auch schon gekratzt. Und heute mussten wir mit ansehen wie dem Tier die Extremitäten auf rohe brachiale Weise abgetrennt worden waren. Ein Arm und ein Bein konnten noch aufgefunden werden, das andere Bein bleibt zurzeit noch unauffindbar. Ich hoffe nicht, dass hier jemand einen falschen Hasen essen wollte. Eine Rettung der amputierten Körperteile war jedoch nicht mehr möglich. Ganz nach dem Motto „Irgendetwas stimmt mit Hasi nicht!“ werden wir wohl auch trotz eines stillen Wassers kein Erfolg erzielen!

Gut dass wir noch ein paar Ersatz-Hasis haben.

Einer aus der Hasi-Familie
mit angebrochenem Bein.

„Irgendetwas stimmt mit Hasi nicht“
Das malträtierte Opfer.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rohe Gewalt am Wickeltisch – "Irgendetwas stimmt mit Hasi nicht!"

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s