Weihnachtsbaum raus – Laufstall rein

Im Moment wird doch im Fernsehen von einer großen skandinavischen Möbelkette Werbung für das „neue Knut-Gefühl“ gemacht. Nunja, heute haben wir uns auch ein neues „Knut-Gefühl“ gemacht. Da wir ja schon den siebten Tag im neuen Jahr hatten, haben wir dann heute mal den Weihnachtsbaum entschmückt und die ganze Weihnachtsdeko wieder verstaut. Nachdem der Tannenbaum auf der Sammelstelle entsorgt war, wurde dann auch das Wohnzimmer von Tannennadeln befreit und auf Vordermann gebracht. Hmm, wie sollten wir denn nun die entstanden Lücke ausfüllen? – Stellen wir doch einfach schonmal den Laufstall ins Wohnzimmer. Gesagt, getan und nach einem kurzen Zusammenbau stand das Prachtexemplar.
Wir hatten uns damals extra für einen nicht-quadratischen entschieden, den wir dann auch günstig als Secon-Hand-Ware gekauft haben. Vom Aufbau her macht der Roba Laufstall auch einen qualitativ guten Eindruck. Jetzt wollen wir doch mal schauen wie das ganze bei unserer Kleinen ankommt.

Laufstall von Roba

Advertisements

Schreib mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s