Fotoprojekt zwölf2012

Beim Durchstöbern einiger Blogs und Internetseiten von Vätern, bin ich unter anderem auch auf den Blog von Marc gestoßen. Über ihn kam ich dann zu dem Fotoprojekt zwölf2012 von Jana. Hier geht es darum, monatlich ein Jahr lang ein bestimmtes Objekt fotografisch zu begleiten, so dass man die laufenden Veränderungen das ganze Jahr über vergleichen…

Eine App zum Kinderwagen-Spaziergang

Gestern Abend bei der Spazierfahrt mit unserer kleinen Maus, fiel mir wieder eine Anwendung (App) für mein Nokia Handy ein. Der „Sports Tracker“ logt auf deinem Handy (GPS Empfang vorausgesetzt, aber das ist bei den heutigen Smartphones ja schon Standard) deine gegangene/gelaufene/gejoggte/gefahrene Strecke. Dabei werden die Entfernung, max. und Ø-Geschwindigkeit, Höhe, Schritte Dauer und sogar…

Lustige Kindervideos

Jeder kennt sicherlich das ein oder andere lustige Kindervideo, in denen die kleinen Stars herumalbern, sich tollpatschig benehmen oder sonstiges amüsantes zum Besten darbieten. Gerade das Video-Portal YouTube bietet dafür beste Verbreitungs-Möglichkeiten. Ich möchte hier doch auch einmal einige meiner persönlichen Favoriten aufzeigen:

Pimp my Kinderwagen: Beleuchtung

Heute stand das erste Mal eine Nachtfahrt mit dem Kinderwagen inkl. Beleutung an. Schon vor der Geburt unserer Tochter, machte ich mir zum Thema „Kinderwagen im Dunklen und seine Sichtbarkeit“ gedanken. Wie ich vorab festellen musste, machen sich darüber nicht sehr viele Menschen Gedanken. Selbst im Baby-Fachgeschäften stand mir doch recht ratlos gegenüber, wenn ich…

Empfehlung: Überprüfung des PCs auf Virus

Heute habe ich schon in einigen Medien (Radio, Onlinemagazine etc.) den Hinweis bzw. Empfehlung wahrgenommen, seinen PC auf eine Schadsoftware namens „DNS-Changer“ zu überprüfen. Dies bedarf keines großen umständlichen Aufwandes. Ein einfacher Test kann über die kostenfreie offizielle Internetseite „www.dns-ok.de“ vorgenommen werden. Hier kann man sofort erkennen, ob der Computer betreffend des „DNS-Changer“ virenfrei ist…

Weihnachtsbaum raus – Laufstall rein

Im Moment wird doch im Fernsehen von einer großen skandinavischen Möbelkette Werbung für das „neue Knut-Gefühl“ gemacht. Nunja, heute haben wir uns auch ein neues „Knut-Gefühl“ gemacht. Da wir ja schon den siebten Tag im neuen Jahr hatten, haben wir dann heute mal den Weihnachtsbaum entschmückt und die ganze Weihnachtsdeko

Start der Elternzeit

Heute war der erste Tag meiner zwei-monatigen Elternzeit. Schon während der Schwangerschaft stand für mich fest, ich will mir die Zeit für meine Tochter nehmen. So teilten wir die Elternzeit auf; meine Frau nimmt nun bzw. bezieht nun Geld für die Elternzeit über 12 Monate und ich nehme bzw. beziehe zwei Monate Elternzeit bzw. -geld.

Hello world!

Hallo und Herzlich Willkommen auf dem Blog von Pa‘ Baker. Es gibt ja schon Blogs wie Sand am Meer, da kommt es auf einen mehr oder weniger auch nicht drauf an. Ich begebe mich hiermit nun auch in die digitalen Welten des Web2.0 und starte meine ersten Schritte als Blogger!